RAHMENBEDINGUNGEN

TERMINE UND PRAXISZEITEN

Die Praxiszeiten sind grundsätzlich von Montag bis Freitag, Termine sind in der Zeit zwischen 09:00 und 20:00 Uhr möglich. Termine werden immer vorab per Telefon oder Email individuell vereinbart und vergeben.


VERSCHWIEGENHEIT

Klinische und Gesundheitspsycholog*innen unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht, wodurch ein geschützter Rahmen für die Gespräche gewährleistet wird.


ABSAGEREGELUNG

Der vereinbarte Termin ist ausschließlich für Sie reserviert, daher bitte ich um frühzeitige Benachrichtigung (spätestens 24 Stunden vor dem Termin) bei einer Terminabsage oder Terminverschiebung. Bei späteren Terminabsagen wird ein Ausfallshonorar in der Höhe von € 85,- in Rechnung gestellt.